Department für Philosophie
Ein vornehmer Geist verabschiedet sich - Nachruf für Prof. Dr. Ernst Oldemeyer

Mit 92 Jahren ist der Philosoph Ernst Oldemeyer in Karlsruhe verstorben. Wir beklagen den Verlust einer umfassend gebildeten, toleranten und liebenswürdigen Persönlichkeit, die über drei Jahrzehnte an der  Karlsruher Universität (heute KIT) allgemeine Philosophie und im Studium Generale lehrte.

Mehr...
Auswirkungen Corona

Das Sommersemester 2020 findet unter besonderen Vorzeichen statt. Als Studierende beachten Sie bitte die entsprechende KIT-Seite sowie die spezifischen Hinweise zum B.Ed. Philosophie.

KIT-FAQ Corona...
KIT-Workshop zu Hate Speech

Am 26. und 27. März 2020 findet am KIT ein internationaler Workshop zum Thema "Hate Speech: What It Is and How It Works" statt. Der Workshop wird von der Fritz Thyssen Stiftung und von der Society of Applied Philosophy gefördert. Weitere Informationen zu Tagungsort, Sprecher*innen etc. finden Sie auf der Workshopwebsite

Poster
Schefczyk im philosophischen Radio

Unter dem Titel "Gelingendes Leben – was wollten die Stoiker?" stellt Michael Schefczyk die so genannten Stoiker vor, ihre Gedanken, Erkenntnisse und Lehren.

In der Mediathek nachhören...
Institutskolloquium (WS 19/20)

Im Wintersemester 2019 tragen im Institutskolloquium vor: Tyler Paytas (Melbourne), Monika Betzler (München), Maximilian Kiener (Oxford), Carl Mitcham (Beijing/Colorado), Matthew Braham (Hamburg).

Programm...

Tagung zu Unparteilichkeit

Das Institut lädt zur Tagung "Ethical Impartialism: Contemporary Perspectives" ein. Diese findet
vom 18.-20. Oktober statt. Der Anmeldeschluss ist am 8. Oktober. Weitere Informationen finden
Sie hier.

Mehr...
Öffentliche Podiumsdiskussion

zum Thema Eine bessere Streitkultur für Politik und Gesellschaft mit Prof. Dr. Andrea Römmele (Hertie School of Governance), Prof. Dr. Annette Leßmöllmann (WMK, KIT) und Dr. David Lanius (Philosophie, KIT) am 15.10.2019, 19h.

Veranstaltungshinweise...

Forum Kritische Interdisziplinarität

Das Forum für Kritische Interdiszpilinarität fördert den Dialog zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen zu typischen Grenz- und Querschnittsfragen.

Vortragsprogramm im SoSe 2019...

Institutskolloquium (SoSe 2019)

Im Sommersemester 2019 tragen im Institutskolloquium vor: Romy Jaster (HU Berlin), Hilkje Charlotte Hänel (FU Berlin), André Bächtiger (U Stuttgart).

Programm...

Künstliche Intelligenz & algorithmisches Entscheidungen: Chancen und Risiken für Mensch und Technik

Ein Workshop von Klemens Böhm, Armin Grunwald, Christian Seidel

Anmeldung bis zum 30. April 2019

Weitere Informationen finden Sie hier...
KIT-Workshop zur Ethik staatlicher Massenüberwachung

Der Workshop 'The Ethics of State Mass Surveillance' findet im April in Karlsruhe statt; er wird von der Thyssen-Stiftung gefördert.

Tagungsankündigung...
DAAD-UA Kooperationsprojekt zu Unparteilichkeit

Der DAAD und Universities Australia fördern im Zeitraum 2019-2020 eine
Kooperation zwischen Tyler Paytas (Australia Catholic University) und
Christian Seidel (KIT) zum Thema "The Philosophical History of Ethical
Impartialism".

DFG-SNF Projekt zum Überlegungsgleichgewicht

DFG und SNF fördern ein Vorhaben von Claus Beisbart (Uni Bern) und Gregor Betz (KIT) zur formalen Modellierung der Methode des Überlegungsgleichgewichts.

Projektseite...
Tagesschau

David Lanius vom Institut für Philosophie/DebateLab hat das Projekt "Deutschland spricht" [link] in der Tagesschau vorgestellt.

Zum Interview...
Workshop mit Kirsten Meyer (HU Berlin)

Workshop und Diskussion über das Buch „Was schulden wir künftigen Generationen? Herausforderung Zukunftsethik“ (Reclam 2018) von Kirsten Meyer am 5.12.2018. Anmeldeschluss 30.11.2018.

Weitere Informationen
Argument Mapping Software

Im DebateLab am Institut für Philosophie wurde eine neue, frei verfügbare Software für die Analyse und Darstellung komplexer Argumentation entwickelt.

Argdown Projekt...
MOPP in Scopus

Die Zeitschrift Moral Philosophy and Politics (Editor-in-chief: Michael Schefczyk. Managing editor: Christoph Schmidt-Petri) ist für die Aufnahme in den renommierten Scopus Index erfolgreich begutachtet worden.

MOPP Homepage...
Institutskolloquium (WS 18/19)

Im Wintersemester 2018/19 tragen im Institutskolloquium vor: Kirsten Meyer (HU Berlin), Johanna Thoma (LSE), Tim Hennung (U Stuttgart), Anna-Maria Eder (U Köln).

Programm...

Erstsemesterbegrüßung 2018

Am 15. Oktober 2018 begrüßen wir unsere Erstsemester in den Studiengängen B.Ed. Philosophie/Ethik und B.A. Euklid.

Programm...

DAAD Fellow

Kevin Ashley, Experte in AI and Argumentation von der University of Pittsburgh, ist im Mai 2018 als DAAD Fellow zu Gast am Institut für Philosophie / DebateLab.

Homepage Prof. Ashley
Neuberufung Prof. Christian Seidel

Das Institut freut sich über die Berufung von Christian Seidel auf die Professur für Philosophische Anthropologie im Institut für Philosophie zum Sommersemester 2018!

Moral Philosophy and Politics

Moral Philosophy and Politics (MOPP) ist eine internationale Zeitschrift, die philosophische Beitrage zu Themen von öffentlicher Relevanz publiziert. Editor-in-chief: Michael Schefczyk. Managing editor: Christoph Schmidt-Petri.

MOPP Homepage
Institutskolloquium (SoSe 2018)

Im Sommersemester 2018 tragen im Institutskolloquium vor: Kevin Ashley (University of Pittsburgh), Martin Langanke (Universität Greifswald), Martin Peterson (Texas A&M University), Jan Gertken (HU Berlin), Christine Bratu (LMU München).

Programm...

Ausschreibung Akademische/r Mitarbeiter/in

Am Institut für Philosophie für Philosophie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als akademische/r Mitarbeiter/in zu besetzen (100% TV-L E13). Bewerbungsfrist: 11. März 2018

Ausschreibung…
Vortrag Philip Schofield: Jeremy Bentham - Philosopher and Reformer

Tuesday 14.02. at 18:30-20:00 in building 20.30 at room R. 0.014.

Philip Schofield is Professor of the History of Legal and Political Thought, Director of the Bentham Project and General Editor of the Collected Works of Jeremy Bentham.

Infos zu Philip Schofield
Erasmus

Es sind noch Erasmus-Plätze 2018 verfügbar! Die nächste Infoveranstaltung ist am 10.1., die Bewerbungsfrist läuft bis zum 10.2. Weitere Informationen auf den Seiten des ISTO und hier:

Informationen zu Erasmus+
ISUS 2018

Die 15. Konferenz der International Society for Utilitarian Studies (ISUS) fand vom 24.-26.7.2018 am KIT statt. Das Konferenzthema ist "Utility, Progress, and Technology". Weitere Informationen im Konferenzbericht.

ISUS 2018
Probleme mit dem CMS?

Seit dem WS 17/18 ist Dr. Christoph Schmidt-Petri Prüfungskoordinator für Euklid und Philosophie/Ethik. Wenn Sie sich nicht anmelden können oder ähnliche Probleme mit dem CMS haben, wenden Sie sich bitte direkt an ihn.

Mitarbeiterseite...
Institutskolloquium

Im Wintersemester 2017/18 tragen im Institutskolloquium vor: Nicola Mößner (Aachen), Claus Beisbart (Bern) und Urs Thurnherr (Karlsruhe).

Programm...

Neuer Studiengang

Kombinieren Sie Philosophie mit einem zweiten Hauptfach Ihrer Wahl am KIT und halten Sie sich so viele Optionen nach dem Bachelor-Studium offen!

Mehr zum B.Ed. Philosophie...
Institutskolloquium (SoSe 2017)

Im Sommsersemester 2017 tragen im Institutskolloquium vor: Eva-Maria Jung (Münster), Thomas Schmidt (Berlin), Francis Cheneval (Zürich), Pieter Vermass (TU Delft), Florian Fischer (Universität Bonn)

Programm...
Gastwissenschaftler

Dan Singer von der University of Pennsylvania wird im Juni 2017 als Gastwissenschaftler das Institut besuchen und im Rahmen des DebateLabs an gemeinsamen Workshops teilnehmen.

Zur Person...
Vertretung Professur SoSe 2017

Im Sommersemester 2017 vertritt Christoph Schmidt-Petri die vakante W3 Professur für Philosophische Anthropologie.

Mitarbeiterseite...
Gesellschaft für Utilitarismusstudien

Die Gesellschaft für Utilitarismusstudien e.V. (GUS) ist eine Vereinigung von am Utilitarismus interessierten Wissenschaftlern. Sie hat sich im Februar 2016 am Institut für Philosophie  gegründet.

Webseite der GUS...
ITZ-Fellow

Georg Brun (Uni Bern) wird als ITZ-Fellow im Mai 2017 am Institut für Philosophie tätig sein.

Zur Person...